Heidelberg

Justiz Angeklagten Taxi-Erpressern drohen lange Haftstrafen

„Geständnisse von Einsicht geprägt“

Archivartikel

Heidelberg.Mehrjährige Haftstrafen drohen zwei jungen Männern, die Anfang des Jahres versucht haben sollen, einen Taxifahrer zu erpressen. Das zumindest ist die Forderung der Staatsanwaltschaft am zweiten Verhandlungstag vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Heidelberg. Eigentlich sollte an diesem Tag das Verfahren mit den Plädoyers auch der Verteidiger und der Nebenklage enden, doch es gab

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema