Heidelberg

Informationstechnik Ausbau für Neubaugebiete geplant

Glasfasern für größere Datenmenge

Archivartikel

Mit dem Ausbau moderner Glasfasertechnik in künftigen Neubaugebieten wollen die Stadtwerke Heidelberg Netze und das Telekommunikationsunternehmen PfalzKom dort die Übertragung von Daten für hochauflösendes Fernsehen sowie private und kommerzielle Computeranwendungen beschleunigen und erleichtern. Das kündigten die Unternehmen gestern mit der Unterzeichnung eines Vertrages über ihre weitere

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00