Heidelberg

Greenpeace pocht auf mehr sichere Radwege

Archivartikel

Heidelberg.Europäische Metropolen wie Madrid und Brüssel schaffen mehr Platz und bessere Bedingungen für den Radverkehr. In Deutschland dagegen kommt die Mobilitätswende nach Auffassung von Greenpeace zu langsam voran. In mehreren Städten rief die Umweltschutzorganisation am Samstag zu Protestaktionen auf – auch in Heidelberg. Ein Abschnitt der Neuenheimer Uferstraße war mittags für Autofahrer gesperrt.

...

Sie sehen 53% der insgesamt 753 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema