Heidelberg

Auszeichnung Universität verleiht Hengstenberg-Preise

Große Ehre für junge Forscher

Archivartikel

Heidelberg.Literaturwissenschaftler Tim Sommer vom Anglistischen Seminar, das Team um Anna Schlomann vom Netzwerk Alternsforschung (NAR) und Laura Schmidt vom Psychologischen Institut sowie Lutz Greb und Dragos-Adrian Rosca vom Anorganisch-Chemischen Institut erhalten den Klaus-Georg und Sigrid Hengstberger-Preis. Die drei Auszeichnungen sind mit jeweils 12 500 Euro dotiert.

Das Geld ist für die

...

Sie sehen 46% der insgesamt 855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema