Heidelberg

Bilanz Ärztin Christiane Fischer aus Leimen nach acht Jahren aus dem Ethikrat verabschiedet / Letzte Stellungnahme zu Lockdown

„Hätten ein unabhängiges Corona-Gremium gebraucht“

Archivartikel

Ihre offizielle Verabschiedung fiel coronabedingt aus, soll aber nachgeholt werden: Die Leimener Ärztin Christiane Fischer hat acht Jahre lang als Mitglied des Ethikrates die Bundesregierung beraten. Nach zwei Legislaturperioden ist Ende April turnusgemäß Schluss damit gewesen. Dankbar blickt die 52-Jährige zurück auf die Arbeit und die Möglichkeit, Themen anzubringen, die ihr besonders am

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema