Heidelberg

Kriminalität Polizei ermittelt gegen 17- und 20-Jährigen

Haft wegen versuchten Totschlags

Archivartikel

Heidelberg.Das Amtsgericht hat Haftbefehl gegen zwei 17 und 20 Jahre alte Männer wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags erlassen. Nach Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft sollen die beiden am 20. August gegen 1.45 Uhr einen 36-Jährigen in Höhe der Poststraße brutal zusammengeschlagen und auf ihr bereits am Boden liegendes Opfer eingetreten haben. Sie sitzen wegen Flucht- und

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1457 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00