Heidelberg

Bäckerei Amtsgericht verurteilt 25-Jährigen

Haftstrafe nach Überfall

Archivartikel

Heidelberg.Auch eine scheinbar dilettantisch ausgeführte Straftat kann für die Opfer schwere Nachwirkungen haben – das zeigt ein Beispiel aus der Jahresbilanz der Heidelberger Staatsanwaltschaft. Ein 25-Jähriger, der am 5. Januar eine Bäckereifiliale im Heidelberger Hauptbahnhof überfallen hat, ist gerade vom Amtsgericht zu zwei Jahren und vier Monaten Haft verurteilt worden.

Der drogenabhängige

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00