Heidelberg

Aktion Bedürftige erhalten Lebensmittel

Haltbares fürs Osterfest

Archivartikel

Heidelberg.„Brot & Salz“ in der Heidelberger Plöck muss – wie viele andere Tafelläden in der Region – wegen der Coronavirus-Infektionsgefahr geschlossen bleiben. Aber kurz vor Ostern haben Bedürftige dank einer gemeinsamen Aktion Lions Club Heidelberg Campus und des Diakonieladens Tüten mit haltbaren Lebensmitteln wie Milch, Kaffee, Zwieback, Toast und Tütensuppen bekommen. „Die Spende kam genau zur richtigen Zeit. Gerade bei Menschen mit geringem Einkommen reicht das Geld momentan vorne und hinten nicht“, erklärt Daniela Herrmann, Leiterin des Diakonieladens „Brot & Salz“. miro

Zum Thema