Heidelberg

Ehrenamt Drei Initiativen aus Heidelberg und Mannheim beim bundesweiten „Startsocial“-Wettbewerb unter den 25 Finalisten

Handschlag von der Kanzlerin

Archivartikel

Rhein-Neckar.„Aufklärung gegen Tabak“ und „Migration Hub“ aus Heidelberg war dabei sowie „MUS-E“ aus Mannheim – am Ende hat es zwar für die drei Initiativen aus der Region nicht zu einem der sieben Siegerpreise gereicht. Aber die drei Gruppen durften sich Montagmittag im Kanzleramt in Berlin darüber freuen, im „Startsocial“-Wettbewerb unter den besten 25 Initiativen gelandet zu sein. 230 im Ehrenamt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema