Heidelberg

Festival Donnerstag Premiere von „ArtOrt 019“ auf dem Airfield im Heidelberger Westen / „UnterwegsTheater“ hat 30 Künstler verpflichtet

Hangar und Piste als Bühne

Heidelberg.Ein einstiges Militärgelände wird für zwei lange Wochenenden zum Kunstort und zur Bühne: Videokunst, Tanzperformance, Lichtinstallationen und Fotografie verwandeln den Hangar und die Landepiste in eine sommerliche Veranstaltungsfläche. „ArtOrt 019“ hat heute, Donnerstag, 11. Juli, Premiere und ist an acht Abenden zu sehen (Beginn 20.30 Uhr).

Nach Inszenierungen im Neuenheimer Feld, am

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00