Heidelberg

Sport Deutsche Meisterschaft im Speed Badminton Mitte August / Heidelberger rechnen mit Chance auf vordere Plätze

Harte Schläge und schnelle Reflexe

Archivartikel

Ohne gute Reflexe ist man beim Speed Badminton verloren: Im Sekundentakt hämmern die beiden Kontrahenten den Spielball hin und her, sie schlagen weit, kurz, hoch oder flach, manchmal nur wenige Zentimeter über dem Boden, oft mit Geschwindigkeiten zwischen 200 und 300 Stundenkilometern. Das gelb-orange-farbene Geschoss durchschneidet pfeilschnell die Luft, dann landet es im Aus - und Daniel

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00