Heidelberg

Feuer Ursache noch unbekannt / Keine Verletzten

Hausbrand in Kirchheim

Archivartikel

Heidelberg.Ein Zimmer in einem frei stehenden Wohnhaus in der Straße „Leisberg“ in Heidelberg-Kirchheim ist in Vollbrand geraten. Wie ein Sprecher der Feuerwehr Heidelberg mitteilte, entwickelte sich am Mittwoch gegen 12.40 Uhr starker Rauch. Insgesamt waren 27 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist bislang noch nicht bekannt. Da es sich um ein älteres Gebäude handelt, kontrollierte die Feuerwehr bis etwa 16 Uhr unter anderem die Strohdecken des Wohnhauses. Dabei wurden weitere Glustnester entdeckt und gelöscht.

Zum Thema