Heidelberg

Heidelberg: Betrunkene Beifahrerin greift ins Lenkrad

Archivartikel

Heidelberg.Eine betrunkene Beifahrerin hat am Sonntagmorgen einem Autofahrer vermutlich ins Lenkrad gegriffen und dadurch einen Unfall mit fünf Verletzten verursacht. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 20-jähriger Autofahrer gegen 7.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der Karlsruher Straße in Richtung Süden. Seine 18-jährige Beifahrerin griff aus bislang nicht bekannten Gründen während der Fahrt ins

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1319 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema