Heidelberg

Heidelberg: Entlaufenes Pferd macht Ausflug auf Speyerer Straße

Archivartikel

Ein entlaufendes Pferd ist am Freitagabend in der Speyerer Straße unterwegs gewesen. Nach Informationen eines Mitarbeiters dieser Zeitung, kam das Pferd gegen 18 Uhr aus Richtung Kirchheim und drehte vor der Feuerwache und lief wieder zurück in Richtung Autobahn. Auf Anfrage teilte die Polizei mit, dass das Tier nach etwa 20 Minuten wieder eingefangen werden konnte. Dem Pferd ist auf seinem Ausflug nichts geschehen. Die Autofahrer haben sich offenbar vorbildlich verhalten, so Augenzeugen. Die Polizei sperrte die Straße damit das Pferd eingefangen werden konnte.