Heidelberg

Heidelberg: Mordversuch an Jugendamtsmitarbeiterin vor Gericht

Heidelberg.Freiheitsberaubung, Tierquälerei, Nötigung, Straßenverkehrsgefährdung und versuchter Mord: Seit Mittwochmorgen muss sich ein 35-Jähriger vor dem Schwurgericht des Heidelberger Landgerichts verantworten. Allein sechs Anklagepunkte stehen im Zusammenhang mit einem Sorgerechtsstreit. Das Jugendamt des Rhein-Neckar-Kreises hatte die Tochter als Säugling aus der Familie genommen und bei einer

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1621 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00