Heidelberg

Verwaltung Stadt will Betriebe, Selbstständige, Künstler, Clubs und Vereine wirtschaftlich unterstützen / Entscheidung am 18. Juni

Heidelberg schnürt großes Hilfspaket

Heidelberg.Die Corona-Krise hat Betrieben, Künstlern, Selbstständigen, Vereinen und Clubs auch in Heidelberg herbe Einbußen beschert. Weil viele mit dem Rücken zur Wand stehen, schlägt die Stadtverwaltung ein zweites Hilfspaket vor. Bereits im März war die Wirtschaftsoffensive gestartet worden. „Bei den Verlusten, die auf uns zurollen, reicht das aber nicht aus“, betonte Oberbürgermeister Eckart

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema