Heidelberg

Heidelberg: Unbekannte treten auf 22-Jährigen ein

Archivartikel

Heidelberg.Zwei Unbekannte haben in Folge eines Streits am frühen Donnerstagmorgen einen 22-jährigen Mann in Heidelberg-Bergheim geschlagen und schwer am Kopf verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 2.40 Uhr zu dem Streit zwischen den beiden Unbekannten und einer 19-Jährigen, einem 22-Jährigem und einem 26-Jährigem. Der Streit verlagerte sich dann auf die Straßenbahnschienen. Hier schlugen die Unbekannten auf den 22-Jährigen und den 26-Jährigen mit der Faust ein. Der 22-Jährige ging durch den Faustschlag zu Boden. Die zwei Täter traten dann gemeinsam mehrfach auf den Kopf des 22-Jährigen ein, der dabei schwere Kopfverletzungen erlitt und in eine Spezialklinik gebracht wurde. Die Unbekannten flüchteten nach der Tat.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Der erste Unbekannte ist etwa 20 Jahre alt, hat einen dunklen Teint und ist etwa 1,8 bis 1,85 Meter groß, hat eine Athletische Figur, schwarze kurze Haare, die an der Seite abrasiert sind und eine Tätowierung am linken Arm. Der zweite Täter ist etwa 18 bis 20 Jahre alt, 1,75 Meter groß, hat eine schlanke Statur und eine blonde Undercut-Frisur.

Zeugen oder Personen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06221 991700 bei der Polizei zu melden.