Heidelberg

Liberalere Sperrzeiten

Heidelberger Altstadtbewohner reichen Klage ein

Archivartikel

Heidelberg.Nun machen die Altstadtbewohner ernst: Die Karlsruher Kanzlei Deubner Kirchberg hat gestern durch ihren Rechtsanwalt Werner Finger für 31 Heidelberger mandanten Klage zum Verwaltungsgericht Karlsruhe eingereicht. Mit der Normerlassklage soll erreicht werden, dass die Ende Juli vom Gemeinderat geöffneten Sperrzeiten wieder strenger angesetzt werden: Unter der Woche sollen Kneipen nur noch bis

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1392 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema