Heidelberg

Heidelberger Chefarzt schildert Erfahrungen mit Corona-Patienten

Archivartikel

Felix Herth, Chefarzt an der Heidelberger Thoraxklinik behandelt Corona-Patienten - einige von ihnen mit schwerem Verlauf. Im Interview spricht er über die bisherigen Erfahrungen, Spätschäden und die Gefahr einer zweiten Infektionswelle.

Herr Professor Herth, wann kamen die ersten Corona-Patienten zu Ihnen in die Thoraxklinik?

Felix Herth: Vor vier

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5043 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema