Heidelberg

Sprache Die Heidelbergerin Daniela Ziegler hat ein kurpfälzisches Wörterbuch verfasst

"Heimatgefühl konservieren"

Archivartikel

Wenn Daniela Ziegler als Kind etwas genascht hat, dann hieß das "schneeke". Gekocht wurde Zuhause mit "Zwiwweln", gebacken mit "Quetsche" und geschimpft mit der Aufforderung "Hald dei Gosch!". Kein Wunder also, dass Zieglers erste Fremdsprache "Hochdeutsch" war. In den 50er Jahren in Heidelberg geboren und aufgewachsen, kannte sie bis zur Schulzeit nur das Heidelberger Kurpfälzisch. Dass sie

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00