Heidelberg

Bildung Auf der Konversionsfläche Patton Barracks ist Baustart für das „Begeisterhaus“ des Deutsch-Amerikanischen Instituts

Hier soll viel „gemacht“ werden

Archivartikel

Heidelberg.Noch ist das rohe alte Gebälk zu sehen, sind Wände aufgeklopft und klaffen Lücken im Boden. Doch wenn Jasper Schmidt in die Weite des entkernten Gebäudes schaut, sieht er kreative Köpfe werkeln, sich austauschen, gemeinsam etwas schaffen. Für den Leiter des „Begeisterhauses“, das auf den Patton Barracks entsteht, war am Montag ein guter Tag. Nach Monaten der Vorbereitung darf der Umbau richtig

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema