Heidelberg

Corona-Pandemie Radiologie-Experte der Heidelberger Uniklinik über die Möglichkeit, Covid-19 per CT zu diagnostizieren

„Hilfreich bei vielen Patienten“

Archivartikel

Heidelberg.Ein Heidelberger Konsortium entwickelt eine Methode, wie die Lungenkrankheit Covid-19 per Computertomograph (CT) und Künstlicher Intelligenz binnen Minuten diagnostiziert werden könnte. Dabei wird ein CT-Verfahren mit niedriger Strahlendosis verwendet. Ein Computerprogramm bearbeitet die Bilder so, dass sie ausgewertet werden können.

Die Bewerbung um eine EU-Förderung in Höhe von zwei

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3347 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema