Heidelberg

Arbeitsmarkt

Hochschulteam prüft Bewerbungen

Archivartikel

Flecken sollten auf einer Bewerbung nicht drauf sein, auch die berühmten "Eselsohren" gilt es zu vermeiden, das weiß eigentlich fast jeder. Doch welches Bild ist das beste? Wie muss der Lebenslauf strukturiert sein? Und welche Floskeln dürfen nicht in einem Anschreiben verwendet werden? Solche Fragen beantwortet am Mittwoch, 25. November, das Hochschulteam der Agentur für

...
Sie sehen 55% der insgesamt 695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00