Heidelberg

Hundeschwimmtag im Tiergartenbad

Heidelberg.Nach dem Ende der Freibadsaison öffnet das Tiergartenschwimmbad im Neuenheimer Feld noch einmal für eine letzte Veranstaltung: Am Sonntag, 24. September, dürfen von 11 bis 16 Uhr nur Hunde ins Wasser. Auf den Rasenflächen im Bad bieten Stände von Tierfachgeschäften und Hundephysiotherapeuten Infos, Tipps und Zubehör rund um den Hund an.

Um 14 Uhr können sich Besucher auf eine Dog Dancing Vorführung freuen. Mit einem Kuchenbuffet sowie Speisen und Getränken sorgt die Tiergarten-Caféteria für das leibliche Wohl der Hundebesitzer. Der Einlass für die Vierbeiner ist nur bei Nachweis eines gültigen Impfschutzes möglich. Hundebesitzer müssen daher den Impfausweis mitbringen. Auch Hundemarke sowie eine Haftpflichtversicherung sind Bedingungen für die Teilnahme.

Der Eintritt beträgt 50 Cent pro Hund. Das Eintrittsgeld sowie die Erlöse des Kuchenverkaufs gehen an das Tierheim Heidelberg. „Nachdem der Hundeschwimm-Tag 2016 ein voller Erfolg war und die Gäste begeisterte, fiel uns die Entscheidung leicht, die Veranstaltung zu wiederholen“, erläutert Peter Erb, Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Bäder die Motivation zur Veranstaltung. „In vielen Kommunen haben sich Events wie diese bereits etabliert. Wir freuen uns wieder auf alle zwei- und vierbeinigen Besucher und einen entspannten Schwimmbad-Tag der besonderen Art.“ (ben)