Heidelberg

Unfall Verursacher fährt ohne sich zu kümmern weg

Hydrant umgefahren

Archivartikel

Heidelberg.Ein Autofahrer ist am Dienstagmorgen in Heidelberg gegen einen Hydranten geprallt, weswegen eine Kindertagesstätte geschlossen worden ist. Eine keimfreie Wasserversorgung der Kita in der Römerstraße war nach dem Unfall nicht mehr gewährleistet, hieß es seitens der Polizei. Der Wasserhydrant wurde zunächst nur notdürftig verschlossen. Die Berufsfeuerwehr sowie die Stadtwerke waren zum

...

Sie sehen 40% der insgesamt 993 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema