Heidelberg

Richtfest: Nationales Centrum für Tumorerkrankungen geht 2010 in Betrieb / Krebspatienten werden von interdisziplinärem Team behandelt

Im Dezember soll das neue NCT fertig sein

Archivartikel

Pyramidenförmige Dachaufsätze, Ecken, die nicht unbedingt rechtwinklig sind und ein rundum verglastes Erdgeschoss, auf dem zwei schmale weiße Etagen scheinbar federleicht ruhen: Die Architektur des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) im Neuenheimer Feld ist alles andere als gewöhnlich - genauso wie die Einrichtung selbst. Zum ersten Mal kommen Unimedizin und außeruniversitäre

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3141 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00