Heidelberg

Verkehr Schwerer Unfall auf Bundesstraße 535

In Polizeiauto gekracht

Heidelberg/Schwetzingen.Ungebremst ist ein 27-Jähriger mit seinem Auto in einen Streifenwagen gefahren, der auf der Bundesstraße 535 zwischen Heidelberg und Schwetzingen abgestellt war. Laut gestrigem Polizeibericht stand das Einsatzfahrzeug am Samstagvormittag mit eingeschaltetem Blaulicht auf dem rechten Fahrstreifen, weil sich die Beamten um ein Pannenfahrzeug kümmerten. Beim Aufprall wurde das Polizeiauto auf den abgestellten Wagen geschoben. Der Verursacher kam mit dem Rettungsdienst in die Chirurgie. fab

Zum Thema