Heidelberg

Glühwein-Spaziergang Polizei löst Veranstaltung auf

„In Rohrbach brachen alle Dämme“

Archivartikel

Heidelberg.Bis zu 200 Personen sind am Samstagnachmittag bei einem „Glühwein-Spaziergang“ in Heidelberg zusammengekommen und haben dabei größtenteils die Corona-Regeln missachtet. Dies löste einen größeren Einsatz der Polizei im Stadtteil Rohrbach aus, wie die Behörde am Sonntag mitteilte. Auch in der Altstadt und am Römerkreis trafen sich Menschen an Verkaufsstellen ohne genügend

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1346 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema