Heidelberg

Schloss Große Reisebusse in der Kritik / Anwohner wollen Geldmittel sinnvoller nutzen / Offener Brief an Oberbürgermeister

Initiative gegen Ausbau von Buszufahrt

Archivartikel

Heidelberg.In einem offenen Brief an Oberbürgermeister Eckart Würzner kritisiert die Schlossberginitiative die geplante Ertüchtigung des Busparkplatzes am Heidelberger Schloss. Für die Instandsetzung maroder Stützmauern in der Neuen Schlossstraße seien im Haushalt Mittel von rund einer Million Euro vorgesehen. Diese könnten sinnvoller für zukunftsfähige Projekte eingesetzt werden, so die Ansicht der

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2093 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema