Heidelberg

Unfall Fünf Verletzte bei Zusammenstoß auf B 3

Ins Lenkrad gegriffen

Archivartikel

Heidelberg.Eine betrunkene Beifahrerin hat vermutlich am Sonntagmorgen ins Lenkrad gegriffen und dadurch einen Unfall mit fünf Verletzten auf der B 3 verursacht. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 20-jähriger Autofahrer gegen 7.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der Karlsruher Straße in Richtung Süden. Die 18-Jährige soll aus bislang nicht bekannten Gründen ins Lenkrad gegriffen haben. Der Wagen

...

Sie sehen 59% der insgesamt 676 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema