Heidelberg

Sprachstudie

Interessierte können sich melden

Heidelberg.Für eine Studie sucht das Netzwerk Alternsforschung (NAR) der Universität Heidelberg Teilnehmer im Alter zwischen 65 und 80 Jahren. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Frage, ob Sprachenlernen die geistige Fitness im Alter fördern kann. Gesucht werden Menschen, deren Muttersprache Deutsch ist und die keine Fremdsprache fließend beherrschen. Die Teilnehmer können in Heidelberg kostenfrei einen dreiwöchigen Spanischkurs für Anfänger besuchen. Der Unterricht findet Montag- bis Freitagvormittag mit einer Dauer von täglich anderthalb Stunden statt.

Für die Studie sind außerdem ein Telefoninterview sowie vier Vor-Ort-Termine vorgesehen, bei denen die geistige Fitness untersucht wird. Interessierte können sich unter Telefon 06221/54 81 28 oder per Mail unter speak@nar.uni-heidelberg.de melden. jei

Zum Thema