Heidelberg

Poststraßen-Prozess

Jugendliche verurteilt

Archivartikel

Heidelberg.Wegen des brutalen Angriffs auf einen 36-Jährigen in der Heidelberger Poststraße sind vier Angeklagte zu Jugendstrafen zwischen zwei Jahren auf Bewährung und fünfeinhalb Jahren verurteilt worden. Die Jugendkammer des Landgerichts war überzeugt, dass zumindest zwei der Jugendlichen in der Nacht des 19. August 2018 das Opfer zu Fall gebracht und ihm gegen den Kopf getreten hatten. Der 18-jährige

...

Sie sehen 58% der insgesamt 693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema