Heidelberg

„Junger Priester“ zieht ins Kurpfälzische Museum

Archivartikel

Heidelberg.Der Jurist und Kunstsammler Erik Jayme (links) hat das Ölgemälde „Junger Priester die Monstranz haltend“ von Wilhelm Trübner dem Kurpfälzischen Museum geschenkt. Direktor Frieder Hepp (rechts) freut sich über das kostbare Werk, das der in Heidelberg geborene Künstler 1881 gemalt hat.Rechtswissenschaftler Jayme begründete die Schenkung damit, dass er sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten

...

Sie sehen 51% der insgesamt 782 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema