Heidelberg

Justiz Drei Brüder müssen sich nach brutalem Übergriff auf Eisdielen-Gäste in Wiesloch verantworten / Rechtsradikale Parolen?

Junggesellenabschied endet in Getümmel

Archivartikel

Heidelberg/Wiesloch.Sie sollen am 8. September 2018 als Teil einer größeren Gruppe Gäste eines Eiscafés überfallen und rechtsradikale Parolen gebrüllt haben: Drei Brüder im Alter zwischen 29 und 37 Jahren müssen sich seit Dienstag vor dem Heidelberger Amtsgericht unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung, Volksverhetzung und Verwendung verfassungswidriger Kennzeichen verantworten.

Der Prozess wird

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2367 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema