Heidelberg

Porträt: Künstler verschickt Post, die nicht ganz ordnungsgemäß freigemacht ist - und dennoch in den meisten Fällen ankommt

Kalle malt sich Briefmarken einfach selbst

Archivartikel

Simon Scherrenbacher

Wer kennt das Problem nicht: Man will einen Brief verschicken und hat die passende Marke nicht zur Hand. Der Heidelberger Künstler "Kalle" hat das Problem auf seine eigene Weise gelöst - er malt sich seine Briefmarken einfach selbst. Und das scheint tatsächlich zu funktionieren: Von den 80 Umschlägen, die er auf diese Weise seit Beginn der 90er Jahre "frankiert" und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3784 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00