Heidelberg

Gesundheit

Kampf gegen die Tigermücke

Archivartikel

Heidelberg.Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises und das Institut für Diphterologie in Speyer sagen der Tigermücke (Bild: KABS) den Kampf an und bitten die Bürger um Mithilfe. Wer eine der auffällig schwarz-weiß gemusterten Stechmücken entdeckt, sollte sich mit einer der beiden Einrichtungen in Verbindung setzen. Erlegte Stechmücken können – in kleinen Döschen oder Streichholzschachteln – per Post

...

Sie sehen 45% der insgesamt 895 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00