Heidelberg

Freizeit Neustart mit Publikumsverkehr am Samstag, 11. Juli / Les Primitifs Trio spielt zur Premiere / Lkw-Oldtimer als mobile Auftrittsfläche

Karlstorbahnhof verlegt Bühne ins Freie

Archivartikel

Heidelberg.Nach fast vier Monaten des Stillstands kehrt in den Heidelberger Karlstorbahnhof endlich wieder Leben ein. Oder besser gesagt: vor den Karlstorbahnhof. Denn ab 11. Juli verwandelt sich der Vorplatz des Kulturzentrums für rund zwei Monate in eine Veranstaltungsfläche. Mit der Sommerbühne nimmt die Einrichtung nach Corona-bedingter Pause den Veranstaltungsbetrieb mit Publikumsverkehr wieder auf,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3050 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema