Heidelberg

US-Abzug Stadt darf auch Wohngebiete erwerben

Kaufoption erhalten

Archivartikel

Die Stadt Heidelberg erhält die Möglichkeit, nach dem Abzug der US-Armee die gesamten Konversionsflächen direkt zu kaufen - inklusive der Wohngebiete. Nach Verwaltungsangaben sei dieser Punkt zwischen der Stadt und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) als Eigentümerin der Flächen bislang strittig gewesen.

"Wir haben unser Verhandlungsziel erreicht", freute sich

...

Sie sehen 38% der insgesamt 997 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00