Heidelberg

Diskussionsrunde Rassismus kommt bei Türstehern von Diskotheken vor / Oftmals Kleidung vorgeschoben

Kein Zutritt wegen der Hautfarbe: Diskussion über Rassismus im Nachtleben

Archivartikel

Heidelberg.Als Hamado Dipama vor fast 20 Jahren aus Burkina Faso nach München kam, hätte er gerne für ein paar Stunden den tristen Alltag in seiner Flüchtlingsunterkunft hinter sich gelassen und in einer Diskothek Kontakt mit Einheimischen gesucht. „Wenn man dann wegen seiner Hautfarbe abgewiesen wird, ist man noch trauriger“, erinnerte sich der Mann, der heute im Migrationsbeirat seiner Heimatstadt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3573 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema