Heidelberg

Justiz Vorwurf der Nötigung nach Sitzstreik auf der Theodor-Heuss-Brücke im Mai 2019 / Richter: Vergleich mit Bahnhofsbaustelle

Klimaaktivisten freigesprochen

Archivartikel

Heidelberg.Aufatmen bei neun Aktivisten der Klimaschutz-Initiative „Extinction Rebellion (XR)“: Ein Jahr lang schwebten Strafbefehle und die Aussicht auf ein Gerichtsverfahren über den 21- bis 27-Jährigen. Am Mittwoch hat das Amtsgericht Heidelberg sie nun vom Vorwurf der Nötigung freigesprochen. Sie hatten mit insgesamt 150 Klimaaktivisten am Rande der Internationalen Klimatagung (ICCA2019)

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4574 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema