Heidelberg

Ultra-Radsport 24-Jährige aus Heidelberg fährt 4000 Kilometer

Kolbinger hängt alle ab

Archivartikel

Heidelberg/Brest.Die deutsche Ultra-Radsportlerin Fiona Kolbinger hat bei ihrer Premiere die siebte Auflage des Transcontinental Race gewonnen. Nach über 4000 Kilometern zwischen dem bulgarischen Burgas am Schwarzen Meer und dem französischen Brest an der Atlantikküste erreichte die 24 Jahre alte Studentin aus Heidelberg am Dienstagmorgen als erste von 264 gestarteten Teilnehmern das Ziel. Kolbinger ist die

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema