Heidelberg

Kindertag Rathaus empfängt 100 Viertklässler aus allen Stadtteilen / Von Feuerwehrschläuchen, Schreipegeln und Bauelementen

Konversion mit Legosteinen

Archivartikel

Mit Atemmasken vermummt sprühen sie Graffiti an eine Wand - am heiterhellen Tag, mitten auf dem Karlsplatz. Es sind Kinder, gerade einmal neun oder zehn Jahre alt. Und sie sind mit Feuereifer bei der Sache. So sehr, dass Malermeister Rudi Müller die aufgestellte Plakatwand der Abfallwirtschaft lieber selbst wieder vom Graffiti befreit. Der zehnjährige Lennart hat sein blaukariertes Hemd

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema