Heidelberg

Verkehr Gewerkschaften in Heidelberg drängen auf Ausbau von Straßen, bessere Busfahrpläne und intelligente Leitsysteme

Konzept für Pendler gefordert

Archivartikel

Heidelberg.Nervtötende Staus, Verspätungen am Arbeitsplatz und schlechte Luft – wie in vielen deutschen Städten ist das Thema Verkehr auch in Heidelberg ein Dauerbrenner. Nun haben sich die Gewerkschaften zu Wort gemeldet. Sie forderten pragmatische Lösungen für Tausende Beschäftigte, die täglich in den engen Straßen unterwegs sind. Vor allem mit Blick auf das Neuenheimer Feld sei die Verkehrssituation

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4243 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema