Heidelberg

Heidelberg

Kostenlose Kita kommt

Archivartikel

Heidelberg.Eltern mit einem Nettoeinkommen bis zu 2100 Euro monatlich müssen in Heidelberg für die kommunale Kinderbetreuung keine Gebühren mehr entrichten. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung gestern Abend einstimmig beschlossen.

Die Regelung gilt ab September 2018. Der Kommune entstehen dadurch Mehrkosten in Höhe von 360 000 Euro jährlich, die noch nicht komplett im Etat gegenfinanziert sind. Beschlossen wurde außerdem, dass das Kulturzentrum Karlstorbahnhof inklusive Kino im Herbst 2020 in die Südstadt umzieht. miro