Heidelberg

Krebsforschungszentrum spricht von "Tsunami" an Krebserkrankungen

Archivartikel

Heidelberg (dpa/lsw) - Krebserkrankungen werden in Deutschland in den nächsten Jahren erheblich zunehmen: Angesichts von bereits 500 000 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland könne man von einem "Tsunami" sprechen, sagte Michael Baumann, Chef des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), am Montag in Heidelberg. Gemeinsam mit allen Beteiligten gelte es, das Menschenmögliche zu unternehmen -

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3248 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00