Heidelberg

Umwelt Protestaktion auf dem Jubiläumsplatz

Kritik an Zementfirma

Archivartikel

Heidelberg.Zement fließt über die Weltkugel, verdeckt und verdreckt Kontinente und Ozeane: Mit einer Skulptur, die einer Sanduhr ähnelt, haben Aktivisten von „Extinction Rebellion (XR)“ am Dienstagmorgen auf dem Jubiläumsplatz „gegen die Umweltverbrechen von HeidelbergCement“ protestiert. „Der graue Planet“ nannten die Klimaaktivisten ihre illegal um 8 Uhr enthüllte Statue. Der Konzern hält am Donnerstag

...

Sie sehen 46% der insgesamt 875 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema