Heidelberg

Wettbewerb Heidelberg prüft Konzepte für die neue Nutzung der leerstehenden Villa Braunbehrens / Entscheidung im Frühjahr 2020

Künstlerresidenz oder Entspannungszentrum?

Archivartikel

Heidelberg.„Kohlhof-Villa“, „Café Ehmann“, „Komponistenhaus“ oder „Bildhaueratelier“ – die denkmalgeschützte Villa Braunbehrens auf dem Kohlhof hoch über der Heidelberger Altstadt hatte schon viele Namen. Rankten sich früher interessante Geschichten um das beeindruckende Anwesen, wuchern seit 2016 eher Brombeerhecken um das leerstehende Gebäude. Die Stadt will das Areal mit einem Konzeptwettbewerb aus

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema