Heidelberg

Mai-Feiern Keine Hexennacht /Abstandsregeln zwingend

Kundgebung nur mit Distanz

Archivartikel

Heidelberg.Für das Wochenende 30. April/1. Mai haben bereits mehrere Initiativen Demonstrationen oder Kundgebungen angemeldet. „Wir werden das sehr genau prüfen und auf die Einhaltung der Sicherheitsregeln achten“, kündigte Oberbürgermeister Eckart Würzner am Montag in einem Pressegespräch an.

Das Bundesverfassungsgericht hatte Mitte April zum ersten Mal während der Pandemie einem Eilantrag gegen

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1432 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema