Heidelberg

Enjoy Jazz I Trio des Pianisten Nikolas Anadolis in Heidelberg

Kurz vor dem Abheben

Archivartikel

Ganz tief beugt er zu Beginn des Konzerts seinen Kopf über die Tasten. Das sieht aus wie einst beim legendären Jazzpianisten Bill Evans. Und auch mit seinem klangsensibel zarten Anschlag der Tasten erinnert der junge Grieche Nikolas Anadolis an Evans. Bald wird indes klar: Es ist die Anschlagskultur des Pianos in der klassischen Musik. Mehr noch: Über weite Strecken seines Auftritts, je

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00