Heidelberg

Garten

Land gibt Geld für Trockenmauern

Archivartikel

Heidelberg.Naturschutzprojekte in Heidelberg haben im laufenden Jahr rund 200 000 Euro an Fördergeldern vom Land erhalten. Das teilt die Stadt Heidelberg mit. Schwerpunkt sei dabei die Pflege hochwertiger Lebensräume und der Schutz seltener Tier- und Pflanzenarten. Die Landesförderung können auch Landwirte oder Privatpersonen für Maßnahmen auf ihrem eigenen Grundstück bekommen. Das gilt zum Beispiel für

...

Sie sehen 58% der insgesamt 696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00